DE  |  EN  |  Kontakt
Malerei
Kunst am Bau
Videos
Design
 
Videos zum Projekt
Die Lichtskulptur besteht aus drei Glasprismen.
Die durch co-co-painting gestalteten Bildmotive befinden sich zwischen Glas und sind von Innen beleuchtet. Die Be-leuchtung kann von Weißlicht auf Schwarzlicht umgeschaltet werden, welches das mit speziellen Kristallpigmenten behandelte Bildmotiv in einer völlig neuen Erlebnisqualität erfahrbar macht. Das verbindende Element ist die Farbe, sowie die immer wieder erkennbare Netzstruktur der drei Bilder, die in ihrer Verdreifachung (Prismenflächen) ein visuelles Crescendo provozieren. Die Glas-prismen stehen auf einem Podest, die variabel im Raum aufgestellt werden.
Mobile Glas-Lichtskulptur.
Besitz: DEW, Dortmunder Energie und Wasserversorgung
Kunstraum-EN.deKunstKopie.deImpressum